blumen blumen

Aktuelle Pressetexte

                                                << Seite 3 von 4 >>

Elfi Hackl’s Blumen in der Galerie vom Spirit Hotel

Am 18. Mai wurde die Ausstellung von Elfi Hackl in der Galerie vom Spirit Hotel eröffnet. Die Kunstausstellung hat Herr Kovács Ferenc Komitats-Präsident für das Publikum empfohlen.
Elfi Hackl, sowie die Versammelten, unter anderen Herr Kondora István Bürgermeister, Herr Máhr Tivadar Vizebürgermeister und Fr. Dr. Szijáró Valéria Notarin wurden zuerst durch den Direktor des Hotels, Herrn Alfred Hackl begrüßt, der nicht nebenbei der Sohn der Künstlerin ist. Darauffolgend hat Herr Komitats-Präsident Kovács über die Wichtigkeit der Malerei und die Rolle der wahren Kunst in unserem Leben gesprochen. Als Abschluss der offiziellen Zeremonie haben die Leiter der Stadt die Künstlerin begrüßt. Frau Hackl stammt aus Österreich, aus der Steiermark. Sie hat schon als Kind sehr gerne gemalt, damals hat sich aber ihr Vater darüber nicht gefreut. Dann hat das Leben es so organisiert, dass sie neben der Firmenleitung und der Erziehung der Kinder für das Malen keine Zeit gehabt hat. 1994 ist aber die Zeit endlich gekommen und sie hat Möglichkeit bekommen, dass ihr Wunsch in Erfüllung gegangen ist und sie malen konnte.
Drei, vier Jahre lang hat sie nur für ihre eigene Freude gemalt, und dann im
Jahre 1997 hat sie sich in der Grazer Ausstellung „Kunst in der Wirt-
schaft“ dem großen Publikum präsentieren können. Es nahm auch
der Kunstkenner Professor Dr. Koren teil und nach Besichtigung
von ihren Bildern motivierte er sie, das Malen fortzusetzen.
                                                << Seite 3 von 4 >>